English summary: The Swiss prophet Ursula Meyer (1682-1743) belonged to the Community of True Inspiration, which was established in Germany. This radical pietist movement still lives on as the Amana Church Society in Iowa, USA. German description: Isabelle Noth befasst sich in ihrer Studie mit den Inspirationsgemeinden als einer oppositionellen Gruppierung der europaischen Kirchengeschichte des 18. Jahrhunderts. Sie zahlten zum Kreis des radikalen Pietismus und finden heute in der Amana Church Society in den USA ihre Fortsetzung. In Deutschland loste diese neue religiose Gemeinschaft im Jahre 1714 eine regelrechte Inspirationswelle aus, die als endzeitliche Geistausgieaung interpretiert wurde. Zu ihren Propheten gehorte auch die Schweizerin Ursula Meyer. Die mikrohistorische Erschlieaung ihrer Lebenswelt vermittelt neue Erkenntnisse uber die Inspirationsgemeinden und die pietistische Bewegung insgesamt, in der die Inspirationsgemeinden keine losgeloste Randerscheinung, sondern einen ihrer integralen Bestandteile bildeten.

Die Hardcover-Version des Buches Ekstatischer Pietismus kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Ekstatischer Pietismus beim kerstinsankt.buzz kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Ekstatischer Pietismus von von Autor Isabelle Noth interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link